Die ETG Bretzfeld ugs. ETG Scheppach feiert in diesem Jahr ihr 20 jähriges Jubiläum in der Rappacher Straße in Bretzfeld-Scheppach.

Im Frühjahr 1997 wurde nach intensiver Bauzeit der erste Gottesdienst in den neuen Räumen gefeiert, nachdem man beschlossen hatte die „Muttergemeinde“ ETG Neuhütten in Richtung Tal zu verlassen um neue Möglichkeiten zu generieren. In der Zwischenzeit ist viel geschehen. Gemeindegründungsarbeit im Weinsberger Tal wurde umgesetzt, ein Jugendhaus wurde gebaut … uvm.

Aus diesem Anlass möchten wir Sie und Euch alle recht herzlich zu den zwei großen Jubiläumsveranstaltungen im Jahr 2017 einladen.

 

Am Sonntag, 30. April 2017 findet im Gemeindehaus der ETG ein Festgottesdienst statt. Dabei wollen wir aber nicht uns als Gemeinde sondern Jesus Christus feiern, der es in der Vergangenheit immer gut mit uns gemeint hat und auch weiter daran interessiert ist, lebendige Gemeinde zu bauen um den Menschen die gute Nachricht zu bringen.

Beginn des Gottesdienstes wird 10 Uhr sein parallel findet ein Kinderprogramm statt. Im Anschluss an den Gottesdienst wird es ein gemeinsames Mittagessen geben, gefolgt von einem Nachmittag voller Begegnung, schwelgen in Erinnerungen und selbstverständlich Kaffee und Kuchen. Auch hierzu herzliche Einladung. Selbstverständlich wird es den ganzen Tag die Gelegenheit geben unsere Räume kennen zu lernen und sich über uns als Gemeinde zu informieren.

Für die Kinder wird es am Nachmittag auch ein buntes Programm geben, so wird unter anderem die Puppenbühne der KEB Tübingen einige Vorstellungen geben.

Ab 16 Uhr haben wir dann die Projektband „Deine Ludder“ (http://deineludder.de) zu Gast, die zum 500-jährigen Jubiläum Martin Luthers einige seiner Choräle neu vertont hat.

 

tl_files/Albert_01_015_Thommy_Mardo.jpg Am Samstag, 30. September 2017 freuen wir uns auf ein besonderes Highlight. Albert Frey, der durch seine Lieder seit 20 Jahren unser Liedgut in der Gemeinde entscheidend mitgeprägt hat, wird mit seiner Band im Rahmen der „wild&weise“-Tour Halt in Scheppach machen. Aufgrund der erwarteten Ressounance wird diese Veranstaltung in der Mehrzweckhalle in Scheppach stattfinden.

Albert Frey ist Singer-Songwriter und Musikproduzent. Seine Lieder und CDs prägen eine neue deutschsprachige Musikkultur in vielen Gemeinden. Kunstvoll und doch nachvollziehbar bringen seine Texte und Melodien ewige Wahrheiten für unsere Zeit zum Ausdruck. Als Referent und Autor setzt er sich für eine ganzheitliche Spiritualität ein.

Er steht für einen ehrlichen Glauben, für „Musik von der Zerbrechlichkeit der Menschen und der Herrlichkeit Gottes“. Mit seiner Frau, der Sängerin und Songwriterin Andrea Adams-Frey, lebt er auf einem Pferdehof im Hohenlohekreis.

 

In seinem Programm „wild und weise“ spielt er mit seiner Band (B. Mayer-Andersson: drums, M. Fastenrath: bass, Hannes Butzer: E-Gitarre) vor allem alte und neue Songs aus seiner aktuellen CD „Adam, wo bist du?“ – zum Mitsingen und Zuhören. Dabei wird in den Texten und im Musikstil besonders die Männerseele angesprochen, von der ja Frauen bekanntlich auch Anteile haben – und umgekehrt.

Vielfältig und leidenschaftlich malen die vier Profi-Musiker ein akustisches Bild in dem auch dunkle und raue Töne nicht fehlen: nachdenklich und zerbrechlich, tiefsinnig und seelsorgerisch, kantig und kämpferisch, frei und ausgelassen, dankbar und ehrfürchtig.

 

Karten hierzu gibt es im Vorverkauf unter tickets@etg-scheppach.de oder persönlich bei
 

Manuel Heer
Buchhorner Straße 3
74626 Bretzfeld,

 

im „heereinspaziert“,
Karl-Bergmüller-Straße 10 
74626 Bretzfeld

 

oder bei der Firma SCHEIFELE GmbH – Forsttechnik
Schmalbachstr. 8
74626 Bretzfeld-Schwabbach

während der jeweiligen Öffnungszeiten.

 

Die Preise gestalten sich wie folgt:

VVK
Normalpreis: 15,-- EUR
Ermäßigt: 12,-- EUR (Kinder/Schüler/Studenten/Schwerbehinderte)

Familientickets ab 3 Kindern:
jedes Ticket: 10,-- EUR

 

 Abendkasse
Normalpreis: 20,-- EUR
Ermäßigt: 17,-- EUR (Kinder/Schüler/Studenten/Schwerbehinderte)

Kinder die noch keinen eigenen Sitzplatz benötigen sind frei.